Cloud-Speicher

0%

0MB

von

100 MB

Gebraucht

CloudSync Tool

mySewnet CloudSync ist eine Anwendung für den Desktop, mit der Sie direkt über den Dateimanager auf Ihrem Computer (entweder den Windows-Explorer oder den Finder von Mac) auf Dateien in Ihrer mySewnet Cloud zugreifen können, um damit zu arbeiten.

Hi , Willkommen bei mySewnet™ Cloud

Hier können Sie Ihre Dateien und Projekte von überall hochladen, herunterladen und organisieren. Sie haben 100 MB Cloud-Speicherplatz für Ihre persönlichen Stick-, Stick- und mySewnet Project Creator-Dateien.

Loslegen

2Datei(en) ausgewählt

2Datei(en) ausgewählt:

Name

Typ
Größe
Änderungsdatum
Aktionen
Typ
Größe
Änderungsdatum

Erste Schritte mit mySewnet Cloud

So funktioniert‘s

Mit mySewnet Cloud speichern Sie Ihre Designs, Stiche und Projektdateien in einem Online-Ordner anstatt auf der Festplatte Ihres Computers. So können Sie von jedem Smartphone, Tablet oder Computer sowie von Ihrer Näh- oder Stickmaschine mit mySewnet-Anschluss auf Ihre Dateien zugreifen, um kreative Ideen umzusetzen. Sie können mySewnet Cloud direkt in Ihrem Webbrowser nutzen. Oder Sie downloaden und installieren das CloudSync-Tool für einen bequemen und direkten Zugriff von Ihrem Desktop aus.

Was ist CloudSync?

mySewnet CloudSync ist eine Anwendung für den Desktop, mit der Sie direkt über den Dateimanager auf Ihrem Computer (entweder den Windows-Explorer oder den Finder von Mac) auf Dateien in Ihrer mySewnet Cloud zugreifen können, um damit zu arbeiten.

So verwenden Sie mySewnet Cloud

  1. Klicken Sie über der Dateiliste auf HOCHLADEN:

    upload

    HOCHLADEN

  2. Auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer können Sie eine Datei in das Browserfenster ziehen, um diese Datei automatisch hochzuladen. Sie können auch auf DURCHSUCHEN klicken, um zu einer Datei auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet zu gehen und sie hochzuladen.

    upload modal
  3. Sobald die Dateien hinzugefügt sind, werden sie in einer Liste angezeigt. Bei Fehlern können Sie eine Datei löschen, indem Sie auf das X klicken. Durch klicken auf LÖSCHEN entfernen Sie alles.

  4. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche HOCHLADEN.

    upload modal
  1. Klicken Sie über der Dateiliste auf NEUER ORDNER:

    upload
  2. Klicken Sie über der Dateiliste auf NEUER ORDNER:

    upload modal
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche AKTIONEN zu der Datei bzw. dem Ordner, die/den Sie umbenennen möchten:

    upload
  2. Wählen Sie im Aktionsmenü die Option UMBENENNEN:

    upload modal
  3. Geben Sie für die Datei bzw. den Ordner einen neuen Namen ein und klicken Sie anschließend auf OK. Klicken Sie auf ABBRECHEN, falls Sie den Ordner doch nicht erstellen möchten.

    upload modal
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche AKTIONEN zu der Datei bzw. dem Ordner, die/den Sie verschieben möchten:

    upload
  2. Wählen Sie im Aktionsmenü die Option VERSCHIEBEN ZU:

    upload modal
  3. Wählen Sie den Zielordner aus, in den Sie das Element verschieben möchten, und klicken Sie dann auf OK. Sie können einen neuen Ordner auch erstellen, indem Sie auf NEUER ORDNER klicken:

    upload modal
  1. Klicken Sie auf die KONTROLLKÄSTCHEN neben allen Dateien bzw. Ordnern, die Sie auswählen möchten.

    upload modal
  2. Sobald mindestens zwei Dateien oder Ordner ausgewählt sind, können Sie auf VERSCHIEBEN ZU oder auf LÖSCHEN klicken, um diesen Befehl für die Dateien bzw. Ordner über der Dateiliste auszuführen.

    upload modal

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche AKTIONEN zu der Datei bzw. dem Ordner, die/den Sie herunterladen möchten:

    upload
  2. Wählen Sie im Aktionsmenü die Option HERUNTERLADEN:

    optionsDownload
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche AKTIONEN zu der Datei bzw. dem Ordner, die/den Sie löschen möchten:

    upload
  2. Wählen Sie im Aktionsmenü die Option LÖSCHEN:

    upload modal
  3. Sie können auch mehrere Dateien auswählen, indem Sie erst die KONTROLLKÄSTCHEN neben den Dateinamen anklicken und dann über der Dateiliste auf LÖSCHEN klicken:

    upload modal

HINWEIS Von Ihnen gelöschte Dateien und Ordner verbleiben zunächst 30 Tage lang im Papierkorb und werden danach automatisch unwiderruflich entfernt.